Mit der Neuauflage der Handelsstudie liefert die B.Z., Berlins meistgelesene Tageszeitung, ihren Handelskunden wieder zahlreiche relevante Einblicke in das Shoppingverhalten der Berliner und im Umland lebenden Brandenburger. Dabei werden Themen wie Einkaufsorte und -häufigkeit, Ausgabebereitschaft, Themeninteresse und Informationsverhalten sowie verschiedene Kundenbindungsprogramme näher unter die Lupe genommen. Auch Käufer-Steckbriefe für die einzelnen Handelsmarken und zahlreiche Branchen-Insights sind in der Studie zu finden.

Ein Blick auf innovative Shopping-Trends aus aller Welt rundet die Handelsstudie ab: Viele Innovationen werden in den nächsten Jahren unser Shopping-Verhalten nachhaltig ändern. Ob selbstfahrende Mini-Supermärkte, Paket-Zustellung ins Auto oder Bezahlen per Gesichtsscan.  Einige Shopping-Trends haben uns schon erreicht und viele andere warten nur darauf, unser Leben zu verändern. Doch was wird sich durchsetzen? Welche Trends begeistern, wo sind Grenzen? Gemeinsam mit TREND ONE, dem Marktführer für Trendforschung, haben wir uns dieses Thema mal genauer angesehen.

Möchten auch Sie mehr zum Kaufverhalten der (Rand-)Berliner erfahren, dann klicken Sie hier für einen ersten Einblick in die Studienergebnisse. Die komplette Studie stellen wir Ihnen gerne persönlich vor – sprechen Sie uns an!

Steffi Laursen
Steffi Laursen
Leiterin Key Account
Berlin
Clarissa  Moughrabi
Clarissa Moughrabi
Leiterin Marktforschung
Berlin