Beauty TV

FUNKE Lifestyle launcht Beauty TV - das neue Bewegtbildformat in TV-Qualität und auf dem Big Screen!

Ab dem 06. November bringen wir unsere redaktionelle Beauty-Kompetenz ins Bewegtbild. Gesicht von Beauty TV ist FUNKE LIFESTYLE Beauty Director Yvonne Beeg.

Mit gewohnter Kompetenz führt sie als Moderatorin durch die Sendung – mit Tutorials, Beauty Hacks, Experteninterviews und vielem mehr.

 

 

Beauty TV wird als neuer Channel in TV PLUS auf Samsung Endgeräten installiert und darüber hinaus als neue Plattform auf bildderfrau.de, myself.de, donna-magazin.de integriert.

 

 

 

 

 

Ansprechpartner
Eva Dahlke
Eva Dahlke
Anzeigenleiterin Frauen Lifestyle Titel
Hamburg

GIK Retail Report 2019

16. September 2019

Der Mediamix macht’s – wie der Einzelhandel erfolgreich auf verändertes (Online-)Kaufverhalten reagieren kann - Händler sehen sich einem rasanten Wandel gegenüber. Shoppingtouren und Spontankäufe sind rückläufig, dafür nehmen Onlinekäufe weiter zu.

… Im Laden beraten, im Netz preisgünstig kaufen – sogenannter Beratungsdiebstahl floriert. 

Das Onlinegeschäft ist weiter im Aufwind. Einzelhändler müssen heute verstärkt (re-)agieren, um Konsumenten wieder in die Läden zu locken. Vor allem Mode und Schuhe gehen mittlerweile ganz selbstverständlich über die digitale Theke. Amazon, Ebay sind hier feste Größen, aber auch Ikea, Aldi und Lidl haben sich als Power Player im Onlinehandel etabliert. Wie können sich andere Retailer hier gegenüber behaupten? Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist ein passgenauer Mediamix mit Schwerpunkt Printwerbung, mit dessen Hilfe sich Marken nachhaltig und stark auf dem Markt etablieren und nachhaltige Kaufimpulse setzen lassen. Zahlen, Daten und Antworten dazu liefert der aktuelle GIK Retail Report 2019.

Printwerbung macht Käufer: Motive des Handels performen besonders gut

Die gute Nachricht: Werbemotive des Handels schneiden in der Bewertung meist überdurchschnittlich ab und können vor allem in Bezug auf Verständlichkeit, Glaubwürdigkeit und Informationsgehalt punkten – Anzeigenmotive von Edeka und Lidl kommen besonders gut an. Gleichzeitig erfreuen sich Qualitäts- und Gütesiegel für Lebensmittel bei den Verbrauchern wachsender Beliebtheit– und die Nachhaltigkeitsfans von regionalen Lebensmitteln, Natur- und Biowaren lassen sich besonders gut mit Printmedien erreichen.

Mediamix stärkt Werbewirkung: Printwerbung als Booster

Die Marken des Handels investieren im Vergleich zum Durchschnitt aller Branchen überdurchschnittlich in Tageszeitungen (25 %) und Radio (15%), die für den schnellen Abverkauf sorgen sollen. Fernsehwerbung belegen die Retailer dagegen vergleichsweise unterdurchschnittlich. Die Strategie des Handels hinsichtlich des Mediamixes geht auf. Der Handel erreicht bessere Ergebnisse als der Durchschnitt aller Marken. Sympathie und Empfehlungsrate liegen mit einem Plus von jeweils 24 Prozent über dem Durchschnitt. Die gestützte Werbeerinnerung der Kunden weist gar ein Plus in Höhe von 76 Prozent auf. Dabei wirken Printmedien im Mediamix als effektiver Booster für die Werbewirkung. So sind Tageszeitungen bei Lebensmitteln, Unterhaltungselektronik und Heimwerkerartikel besonders effektiv. Die Publikumszeitschriften zeigen ihre Überlegenheit in den Sektoren Mode, Computer und Wohnen. Alles zusammen wirkt sich ein guter Mediamix für den Kaufentscheidungsprozess positiv aus. So liegt die Kaufbereitschaft bei Handelsmarken um 33 Prozent über dem Durchschnitt aller Marken.

Kontinuierliche Werbung ist besonders für den Lebensmittelhandel wichtig

Trotz der durch die fast tägliche Einkaufsfrequenz extrem hohen Markenbekanntheit im Lebensmittelhandel, zeigen die Studienergebnisse die Relevanz von kontinuierlicher Werbung für Produkte des täglichen Bedarfs: Mit der Werbeexposition steigt zunächst die Werbeerinnerung. Diese ist, wie bereits gezeigt, Treiber für das tatsächliche Kaufverhalten. Sie schlägt sich ebenso in höheren Sympathie- und Empfehlungswerten nieder. Auch hier liefert Print – selbst bei schon hoher Markenbekanntheit – den entscheidenden Impuls.

Weitere Handelstrends, effektive Werbestrategien, spannende Ergebnisse und Informationen aus dem neuen Retail Report 2019 sowie zu anderen Trendstudien finden Sie unter b4ptrends.media (www.gik.media/b4p-trends/).

Über die GIK

Unter dem Dach der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) haben sich die fünf Medienhäuser Axel Springer, Bauer Media Group, Funke Mediengruppe, Gruner + Jahr und Hubert Burda Media zusammengeschlossen. Sie betreiben gemeinsam die crossmedialen Markt-Media-Studien best for planning (b4p) und best for tracking (b4t), um Kunden und Marktpartnern Daten für ihre Werbeplanung zur Verfügung zu stellen und den Einsatz von Werbemitteln zu evaluieren.

 

Literarische WELT

Neue Konzepte für den Automotive Mittelstand und die Zulieferer Industrie

AUTO BILD hat neue Konzepte entwickelt, um den Automotive Mittelstand und die Zulieferer Industrie bei der Gewinnung von Nachwuchskräften zu unterstützen. „Im Auto mit…“, „Blick hinter die Kulissen“ und „Der Video-Reporter“ sind neue Videokonzepte, die junge Bewerber ansprechen und über AUTO BILD YouTube, Instagram & Facebook sowie Influencer erreichen.

Sprechen Sie uns für individuelle Angebote an!

Neue Konzepte für Automotive Mittelstand und die Zulieferer Industrie VKU

   

 

 

DIE WELT Künstlerausgabe

Reiselust Magazin in BILD und BILD am SONNTAG

Reiselust Magazin in BILD und BILD am SONNTAG

REISELUST ist Deutschlands größtes Reisemagazin:
Das Magazin wird in 13 BILD Metropolausgaben* sowie in BILD AM SONNTAG beigelegt und erreicht so 7,17 Mio. BILD am SONNTAG Leser und 4,69 Mio. BILD Leser! Mit der BILD-Online-Ausgabe sogar 21 Millionen Menschen.

Kein anderes Reisemagazin hat diese Reichweitenpower!

Zur perfekten Reiseplanungszeit
REISELUST erscheint 2mal jährlich: im Frühjahr zur ITB und im November. Die erste Ausgabe wird am 16. November BILD und am 17. November BamS beigelegt.

Für weitere Infos klicken Sie hier.

COMPUTER BILD Digital | IFA-Special 2019 | Angebot

Ob smarte Lichtsysteme, Energie sparende Lösungen, intelligente Groß-Elektrogeräte, Musik im ganzen Haus, oder die Home-Steuerung per Smartphone: eHOME stellt die Technik des Alltags in den Mittelpunkt.

eHOME – das Technik-Lifestyle-Magazin – informiert ausführlich über aktuelle Trends der Vernetzung und intelligente Lösungen für smarte, multimediale Heimnetzwerke.

COMPUTER BILD Digital | IFA-Special 2019

Die Redaktion von computerbild.de erstellt zur IFA 2019 ein umfassendes Special

In den Bereichen Consumer Electronics und Home Appliances präsentieren sich zahlreiche Aussteller der Fachwelt und den Messebesuchern.

computerbild.de informiert in einem Special über Neuigkeiten und Trends direkt von der IFA.

Sichern Sie sich die Aufmerksamkeit innerhalb des Specials für Ihre Markenpräsenz! 

COMPUTER BILD | Goldener Computer

Redaktionelle Nachberichterstattung Print und Online

Am 02.09.2019 wurde der GOLDENE COMPUTER in Berlin im Journalisten-Club verliehen. Die Leser /User von COMPUTER BILD, COMPUTER BILD SPIELE, AUDIO VIDEO FOTO BILD sowie dem Onlineportal computerbild.de haben ihre Top-Produkte gewählt.

▪ Bedanken Sie sich mit einer Glückwunsch-Anzeige bei den Leserschaft der COMPUTER BILD-Gruppe für die Auszeichnung. Und bewerben Sie Ihr Gewinnerprodukt zu besonders günstigen Konditionen im Umfeld der redaktionellen Berichterstattung.
▪ Die Ergebnisse der Leserwahl und Impressionen der Gala veröffentlicht COMPUTER BILD in Ausgabe 20/2019.
▪ Selbstverständlich dürfen Sie Ihr Gewinner-Logo des GOLDENEN COMPUTERS in Ihren Werbemitteln nutzen.

COMPUTER BILD | Goldener Computer | Angebot

Ob smarte Lichtsysteme, Energie sparende Lösungen, intelligente Groß-Elektrogeräte, Musik im ganzen Haus, oder die Home-Steuerung per Smartphone: eHOME stellt die Technik des Alltags in den Mittelpunkt.

eHOME – das Technik-Lifestyle-Magazin – informiert ausführlich über aktuelle Trends der Vernetzung und intelligente Lösungen für smarte, multimediale Heimnetzwerke.

3 Millionen BILD

Mit einem großen Spezial macht BILD auch in diesem Jahr den Nikolaus wieder zum einmaligen Reichweitentag und erreicht damit bis zu *18,39 Mio. Kontakte: Mehr Auflage und Reichweite kann keiner!

Die Sonderausgabe mit doppelter Auflage bietet das optimale Umfeld für Werbebotschaften. Diese wird in 800.000 verkauften Exemplaren der BILD Metropol-Ausgabe beigelegt und zusätzlich an 2,2 Mio. Haushalte in den Ballungsräumen verteilt.

 

Daten & Fakten:

  • AS:                                           Donnerstag, 21. November 2019
  • DU:                                           Donnerstag, 28. November 2019
  • Erscheinungstermin:                  Donnerstag, 05. Dezember 2019

 

Eine Auswahl der möglichen Themen:

  • Techniktrends für alle Generationen
  • Tatkräftige Adventshelfer
  • In der Weihnachtsbäckerei
  • Festtagsvorbereitung ohne Stress

 

Für weitere Infos klicken Sie hier.

BILD der Zukunft

Worüber BILD heute schreibt, sprechen in Zukunft alle!

Im Rahmen eines bis zu vierseitigen Themenspezials, BILD der Zukunft, wird die nationale Ausgabe der BILD um eine Vielzahl spannender Artikel rund um die Zukunft angereichert.

Die gesamte BILD Division – BILD, BILD am SONNTAG, AUTO BILD, COMPUTER BILD und SPORT BILD – fokussiert sich Anfang Oktober auf das Zukunftsthema. Es wird von allen Seiten beleuchtet mit Schwerpunkten, wie beispielsweise Autos, Gesundheit und Arbeit der Zukunft oder Digitale Revolution, E-Mobilität und Künstliche Intelligenz.

Daten & Fakten

  • AS/ DU:                                Freitag, 27. September 2019
  • Erscheinungstermin:             Samstag, 05. Oktober 2019

Auch BILD Regional wird Ende September mit gleich drei Sonderpublikationen in BILD HAMBURG UND DER NORDEN, BILD HANNOVER und BILD BREMEN zeigen, wie die nächsten 10 Jahre im Norden aussehen werden. Mit den Ausgaben „Meine Stadt 2030“ können bis zu 1,3 Mio. Leser* erreicht werden!

Für weitere Infos klicken Sie hier.

30 Jahre Mauerfall

Der 9. November 1989 ist das wohl bewegendste und emotionalste Datum unserer jüngeren Geschichte. An diesem Tag endete die deutsche Teilung mit einer friedlichen Revolution.

Der Mauerfall war ein historischer und ergreifender Moment für alle Bürgerinnen und Bürger in Ost und West, der die Welt für immer verändert hat.​ Zum 30. Jubiläum erscheint in BILD ein bis zu vierseitiges Themenspezial und am 10. November 2019 blickt die Redaktion der BILD am SONNTAG auf 30 Jahre bewegte Geschichte zurück.

Zusätzlich kann das Themenspezial auf Bild.de verlängert werden!

BILD

Daten & Fakten

  • AS/ DU:                                Freitag, 01. November 2019
  • Erscheinungstermin:             Samstag, 09. November 2019

 

BILD am SONNTAG

Daten & Fakten

  • AS/ DU:                                 Freitag, 01. November 2019
  • Erscheinungstermin:             Sonntag, 10. November 2019

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Das neue Goldene Lenkrad 2019

Lebensgefühl 50+

Liebling, lass uns Urlaub buchen!

Das BILD am SONNTAG Reise-Spezial „Liebling, lass uns Urlaub buchen“ am 14.07.2019 inspiriert die Leser zu schönen Reisezielen in letzter Minute.
Präsentieren auch Sie Ihre Last-Minute Schnäppchen und schicken Sie mit BILD am SONNTAG die Leser in den Urlaub!

Erscheinungstermin: 14.07.2019

Anzeigenschluss: 03.07.2019

Druckunterlagenschluss: 05.07.2019

 

Ausbildung in BILD

 

Jedes Jahr erreichen ca. 900 Tsd. Schüler/innen in Deutschland ihren Schulabschluss und gleichzeitig wird es für Unternehmen immer schwieriger, freie Ausbildungsplätze zu besetzen.

Die Ausbildungssituation bleibt auch 2019/2020 angespannt.

BILD will die Attraktivität der Ausbildungsberufe unterstreichen und zeigen, dass gut ausgebildetes Fachpersonal gefragter ist denn je!

Nutzen Sie die Reichweitenkraft von BILD und seien Sie mit Ihrem Ausbildungsmarketing sichtbar. Nur mit BILD erreichen Sie 2,2 Mio. BILD Leser, die Kinder im Alter von 14-17 Jahren haben und 1,9 Mio. junge BILD Leser in der Altersgruppe 14-24 Jahren.  

Eltern und Freunde sind immer noch die Karriereberater Nr.1, sprechen Sie diese Multiplikatoren mit Ihrer Kommunikation in BILD an.

Daten & Fakten

  • AS/ DU:                                3 Werktage vor ET
  • Erscheinungstermin:             Dienstag, 10. September 2019

Erreichen Sie genau Ihre Zielgruppe in den aufregendsten Städten und Regionen Deutschlands, indem Sie die regionale Reichweite von BILD für Ihren Kommunikationsanlass nutzen.

Zusätzlich kann das Themenspezial auf Bild.de präsentiert werden.

Für weitere Infos klicken Sie hier.

Erklärt in …

Sie möchten Ihrer Zielgruppe ein Thema oder einen komplexen Sachverhalt einfach und bildhaft erklären?

Mit „Erklärt in …“ wird Ihnen das perfekte Konzept für Advertorialanzeigen – und das ist neu – mit prominenter Logo-Integration von BILD und BILD am SONNTAG geboten. Das neue Gestaltungsformat gibt Ihnen viel Platz für eine detaillierte Content-Inszenierung.

BILD und BILD am Sonntag – die Medien für wesentliche Themen

BILD  und BILD am SONNTAG sind Agendasetter und die passenden Medien, um komplexe Themen reichweitenstark zu verbreiten.

Mit einer lesernahen und erklärenden Advertorialanzeige bietet „Erklärt in …“ die perfekte werbliche Lösung um relevante Themen einfach und anschaulich zu vermitteln.

Geben Sie den Lesern hier sowohl den praktischen Nutzwert der Orientierung als auch eine direkte Bindung an Ihre Marke und dies in einer crossmedialen Umsetzung in Print und Online.

 

Best Cases von den Kunden Vodafone und Deutsche Post: Mehr…

Christoph  Schmidt
Christoph Schmidt
Senior Marketing Manager BILD
Berlin

Wetter Presenting 2019

IFA Special 2019

Seit 1924 begeistert die Internationale Funkausstellung, kurz IFA, das globale Publikum in Berlin.

In den Bereichen Consumer Electronics und Home Appliances präsentieren sich zahlreiche Aussteller der Fachwelt und den Messebesuchern.

Nutzen Sie unsere Branding- und Abverkaufs-Formate, um Aufmerksamkeit vor und nach der IFA zu schaffen. Oder profitieren Sie von unseren redaktionellen Umfeldern, um sich im idealen Kontext zu präsentieren.

Hier finden Sie unsere Angebote.

BILD Auslands-Tandem-Promotion

Sie haben Interesse an einer Promotion-Aktion, die individuell auf Sie ausgerichtet ist?

BILD bietet Ihnen die Möglichkeit einer Auslands-Tandem-Promotion, bei der Sie mehr Aufmerksamkeit erzeugen als mit einer einfachen Promotion!

Die Kombination von zwei starken Marken erzeugt maximales Interesse bei Ihrer Zielgruppe und das in einer verkaufsfördernden Atmosphäre.

Kontaktieren Sie uns gern!