Personalie: Marcus Brendel verstärkt Sales-Team für Premiummarken

30. Oktober 2018

Media Impact, der gemeinsame Vermarkter von Axel Springer und der Funke Mediengruppe, baut sein Sales-Team weiter aus.

Zum 1. Januar 2019 verstärkt Marcus Brendel, 53, als Leiter Sales die Vermarktungseinheit, in der unter anderem Marken wie WELT und WELT AM SONNTAG gebündelt sind. Brendel wird die Sales-Regionen „Mitte“ und „West“ verantworten und zusätzlich den Bereich New Business aufbauen.

Markus Brendel

Marcus Brendel kommt von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, wo er zuletzt die Bereiche „Digital Sales“ und „Nationale Vermarktung Print“ geleitet hat.

Knut Döring, Mitglied der Geschäftsleitung von Media Impact: „Marcus Brendel wird wichtige Impulse setzen, um unsere Premiummarken crossmedial über alle Plattformen zielgruppengenau zu inszenieren.“

Ansprechpartner
Thorsten Pütsch
Thorsten Pütsch
Senior PR Manager
Berlin

Personalien in der BILD Division

2. September 2018

Felix Becker übernimmt die Anzeigenleitung von BILD am SONNTAG, Christian Kloppenburg übernimmt die Anzeigenleitung der AUTO BILD-Gruppe

Zum 1. September 2018 hat Felix Becker, 36, die Anzeigenleitung von BILD am SONNTAG übernommen. Becker war zuvor bei Media Impact als Senior Sales Manager in der Abteilung Nationaler Handel tätig. In seiner Funktion berichtet Felix Becker an Stephan Madel, 47, Geschäftsleitung für die BILD Division.

Felix Becker

Er folgt auf Christian Kloppenburg, 39, der zum 1. September 2018 bei Media Impact als Anzeigenleiter der AUTO BILD-Gruppe nach Hamburg gewechselt ist. Christian Kloppenburg verstärkt das Team um Benjamin Schweppe, 37, Gesamtanzeigenleiter AUTO BILD, COMPUTER BILD und SPORT BILD, der ebenfalls an Stephan Madel berichtet.

Christian Kloppenburg

Media Impact gründet Vermarktungseinheit „Musik“

31. August 2018

Neue Unit startet zum 1. September 2018 unter der Leitung von Martin Lippert

Zum 1. September startet die Vermarktungseinheit „Musik“. Die Leitung des neu geschaffenen Bereichs übernimmt Martin Lippert, 44, als Head of Music. Er wechselt zum 1. September 2018 vom Intro Verlag zu Media Impact. In der neu geschaffenen Position wird er die Vermarktung der Magazine ROLLING STONE, METAL HAMMER und MUSIKEXPRESS sowie der Musik-Events verantworten.

Martin Lippert

Die Vermarktungseinheit „Musik“ soll Marken im Rahmen besonderer Events und erfolgreicher nationaler wie internationaler Musikstars inszenieren – kreativ, emotional und in Verbindung mit den hohen Reichweiten der Marken. „Mit unserer neuen ‚Musik‘-Unit bieten wir unseren Werbepartnern völlig neue Möglichkeiten, Musik als Stilmittel in der Kommunikation und Werbung einzusetzen“, so Hans Hamer, Geschäftsführer Media Impact. „Die neue Unit ‚Musik‘ wird den nationalen Markt mit ganzheitlichen Musik-Konzepten begeistern. Wir verstehen den Sound von Marken und wissen wie sie klingen.“