26. Juli 2021

Im Herbst startet WELT in eine neue Zukunft. Unter der Mission “5+2” entwickeln sich WELT AM SONNTAG und DIE WELT grundlegend weiter. Damit wird WELT ihre besonderen Stärken noch gezielter ausspielen und die veränderten Print-Lesegewohnheiten noch besser berücksichtigen.

Das Erfolgsrezept der WELT AM SONNTAG wird auf das ganze Wochenende ausgedehnt. Künftig erscheint WELT AM SONNTAG zusätzlich zur Sonntagsausgabe als „Zeitung von morgen“ bereits am Samstag und gibt ihren Lesern auf diese Weise mehr Flexibilität für die Lektüre. WELT AM SONNTAG ist und bleibt eine echte Sonntagszeitung. Die Sonntagsausgabe wird überarbeitet, frisch gedruckt und auch Sonntag früh angeliefert.

DIE WELT wird Tageszeitung fürs Wesentliche und bekommt von Montag bis Freitag ein neues redaktionelles Konzept. Sie setzt auf hochverdichtete Information und Debatte in einem schlanken Blatt. DIE WELT fokussiert sich damit auf die Zielgruppe der Entscheider, die unter der Woche in einem begrenzten Zeitrahmen optimal informiert werden möchten.