WELT Regio Multiscreen Advertorial

WELT-TIPP 2021

The Vollmer + Kuhn Show – Podcast Playoff + Super Bowl Special

Im BILD Football Podcast haben zwei frühere NFL Profis ihren Spaß miteinander und lassen dabei kein Thema unangetastet. Sebastian und Markus sprechen über aktuelle Themen aus der NFL und erzählen Geschichten aus ihrem Leben. Von Touchdown bis Championship und von Offense bis Defense kommen nicht nur Football Freunde auf ihre Kosten. Markus Kuhn und Sebastian […]

Im BILD Football Podcast haben zwei frühere NFL Profis ihren Spaß miteinander und lassen dabei kein Thema unangetastet. Sebastian und Markus sprechen über aktuelle Themen aus der NFL und erzählen Geschichten aus ihrem Leben. Von Touchdown bis Championship und von Offense bis Defense kommen nicht nur Football Freunde auf ihre Kosten.

Markus Kuhn und Sebastian Vollmer sind zwei waschechte Football Veteranen, die in ihrem Podcast genau zur Sprache bringen was alle Football Fans schon immer wissen wollten.

NRWselect

Books Themenhighlights 2021

Books Mediakit 2021

Sonderwerbeformen B.Z./B.Z. am Sonntag 2021

Rubriken PLUS 2021

Sonderthemenplan Aus- und Weiterbildung 2021

Sonderthemenplan Internate und Privatschulen 2021

Sonderthemenplan Kunst und Kultur 2021

Auto Heute Magazine 2021

Axel Springer übernimmt Mehrheit an DOOH-Start-up FRAMEN

FRAMEN betreibt Marktplatz für adressierbare kontextuelle Werbung auf digitalen Außenflächen (DOOH) / Media Impact steigt in Vermarktung ein / Gründerteam weiterhin im Management aktiv, Thomas Bergemann ergänzt Geschäftsführung / Potenzial für Inhalte von Axel Springer wie Bundesliga Highlights

 

Axel Springer erwirbt die Mehrheitsbeteiligung am Berliner Start-up FRAMEN. FRAMEN existiert seit 2018 und betreibt mit framen.io eine technologische Plattform, die adressierbare, kontextuelle Werbung auf digitalen Außenflächen zum Beispiel in Fitness-Studios, Hotels und Einkaufszentren platziert. Die lokalen Partner von FRAMEN können die Werbevideos zusätzlich zu ihren eigenen Inhalten einspielen und sich so eine neue Monetarisierungsmöglichkeit erschließen. Schon heute bespielt FRAMEN über 3.500 Screens in 425 Städten in Deutschland und erreicht damit bis zu 100 Millionen Impressions pro Monat. Perspektivisch soll die Anzahl der angebundenen Screens in ganz Europa massiv ausgebaut werden.

Zukünftig wird FRAMEN eng mit Media Impact kooperieren, indem Media Impact in die Vermarktung der Digital-Out-of-Home-Werbeflächen (DOOH) von FRAMEN einsteigt und damit Werbekunden erstmals eine 360-Grad-Vermarktung ihrer Kampagnen in Print, Digital und DOOH anbieten kann. Geplant ist außerdem, über die technologische Plattform von FRAMEN zukünftig nicht nur Werbevideos, sondern auch Inhalte der Medienmarken von Axel Springer, wie etwa die Bundesliga-Highlights aus dem erworbenen DOOH-Rechtepaket, auszuspielen.

FRAMEN hat bereits im Dezember 2019 ein Investment von APX, dem Frühphaseninvestor von Axel Springer und Porsche, erhalten. Dabei hat APX das Wachstum des Start-ups eng begleitet und mit Zugang zu seinem Netzwerk unterstützt. Axel Springer erwirbt nun die Anteile von APX und anderen Investoren und wird weiteres Wachstum von FRAMEN über eine Kapitalerhöhung finanzieren. Das vierköpfige Gründerteam um CEO Dimitri Gärtner, 32, bleibt investiert und wird die operativen Geschäfte weiterhin führen. Neues Mitglied der Geschäftsführung wird Thomas Bergemann, 38, Head of Advertising bei Axel Springer News Media National & Tech.

Dimitri Gärtner, CEO Framen: „Unser Ziel ist es, ein internationales Netzwerk zu erschaffen – ein ‚Internet of Screens‘. Damit ermöglichen wir es Locations, neue digitale Umsätze mit FRAMEN zu generieren. Um diese Vision zu realisieren ist Axel Springer für uns das beste Medien- und Technologieunternehmen mit vielen spannenden Content-Marken wie z.B. BILD, WELT und Insider in mehr als 40 Ländern.“

Thomas Bergemann, Head of Advertising bei Axel Springer News Media National & Tech: „FRAMEN hat eine beeindruckende technologische Plattform entwickelt, die das Potenzial hat, den DOOH-Markt zu revolutionieren. Ich freue mich, ab sofort Teil des großartigen Teams von FRAMEN zu sein und die Erfolgsgeschichte gemeinsam fortzuschreiben.“

Stefan Mölling, Managing Director Digital bei Media Impact: „Für Axel Springer bieten sich mit der Akquisition ganz neue Möglichkeiten, etwa beim Thema Bewegtbild und vor allem in der Vermarktung. So können wir bei Media Impact zukünftig eine weitere Vermarktungs-Dimension abbilden und Kunden eine ganzheitliche Inszenierung in Print, Digital und DOOH anbieten.“

Friedrich Kabler
Friedrich Kabler
PR Manager
Berlin

Sonderthemenplan Boote 2021

Sonderthemenplan Motor 2021

Sonderthemenplan Immobilien 2021

Preisliste WELT 2021

Gründerszene

Gründerszene ist DIE erste Anlaufstelle für GründerInnen & UnternehmerInnen, Startup-MitarbeiterInnen, Gründungsinteressierte und InvestorInnen.

Maximale Glaubwürdigkeit und Must-Read in den Themenbereichen:

  • Startup, digitale Trends und Innovationen
  • Business Models
  • Gründung
  • Investoren & Finanzierungsrunden

Kennzahlen

Unique Users*
900.000
Visits**
1,8 Millionen
Page Impressions**
2,45 Millionen

Quelle: *AGOF daily digital facts, Basis: digital WNK 16+ years (59,14 Mio.); single month November 2020; accessed on: 16.12.2020; **IVW November 2020

Zielgruppe

Männlich
50%
20 - 49 Jahre
45%
Hohes Bildungsniveau
56%
HHNE von min. 3.000 €​
41%

Quelle: *AGOF daily digital facts, Basis: digital WNK 16+ years (59,14 Mio.); single month November 2020; accessed on: 16.12.2020; **IVW November 2020

Kontakt
Pascal Ziegler
Pascal Ziegler
Digital Marketing Manager
Berlin

Immobilien im Norden

Immobilien in Baden-Württemberg und am Bodensee 2021

Immobilien Exklusiv – In und um Berlin

TARGET.hamburg 2021

Schnell. Unkompliziert. Effektiv. TARGET.hamburg ist die Power-Kombi im Norden. Die Planung mit BILD und WELT sorgt für enorme Sichtbarkeit und hervorragende Ergebnisse.

Schalten Sie eine Anzeige in der reichweitenstärksten Hamburger Zeitungskombination TARGET.hamburg plus BamS und erreichen Sie 1,2 Millionen Leser.¹ Bei Hinzunahme unserer digitalen Ergänzung in Hamburg profitieren Sie zudem von hoher Sichtbarkeit und hervorragenden Ergebnissen!

¹ma 2020 Presse II, TARGET.hamburg plus BILD am SONNTAG: WELT PRINT Gesamt (WELT+WELT am SONNTAG) + BILD HAMBURG UND DER NORDEN + BILD am SONNTAG im Verbreitungsgebiet WELT PRINT Werktag HH/ BILD HAMBURG UND DER NORDEN (inkl. Doppelleser)

Preise & Formate TARGET.hamburg

1-1-seite 1/1 Seite
62.900 €
1-2-seite-quer 1/2 Seite
34.500 €
1000er-format Eckfeld
17.800 €

Preise & Formate TARGET.hamburg plus

1-1-seite 1/1 Seite
71.200 €
1-2-seite-quer 1/2 Seite
38.700 €
1000er-format Eckfeld
19.500 €

Preise & Formate TARGET.hamburg plus BamS

1-1-seite-thumb 1/1 Seite
81.000 €
1-2-seite-quer-thumb 1/2 Seite
45.400 €
1000er-format-thumb Eckfeld
24.000 €

Weitere Formate auf Anfrage. Anzeigen- und Beilagenpreise sind rabatt- und AE-fähig. Preise sind gültig als Ergänzung zur BILD-Preisliste Nr. 75 und WELT-Preisliste Nr. 99, gültig ab 01.01.2021. Für Anzeigen in DIE WELT Hamburg gilt ein Schieberecht seitens des Verlages.

Ansprechpartner
Kirsten Meurers
Kirsten Meurers
Head of Advertising DIE WELT/WELT AM SONNTAG Hamburg
Hamburg
Rainer Domke
Rainer Domke
Head of Advertising Nord
Hamburg

Die Stilisten

Auto XXL 2021