BILD der FRAU – Größe. Nähe. Qualität.

Redaktionelles Konzept

BILD der FRAU ist die vielseitig informierende und unterhaltende Zeitschrift für Frauen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Sie behandelt das komplette Spektrum des Lebens klar, klug, kompetent – immer mit Herz!

BILD der FRAU hat eine herausragende Ratgeberfunktion, die sich in allen Rubriken und Heftbereichen findet.

BILD der FRAU hilft bei Alltagsentscheidungen. Dafür stehen Rubriken wie „Verbraucher aktuell“ oder „Was koche ich morgen?“

BILD der FRAU entspannt und unterhält – mit exklusiven Interviews, Fotostrecken und Reportagen.

BILD der FRAU inspiriert und motiviert. Mit persönlichen Kolumnen, Selbermachen-Projekten wieder „Idee der Woche“  oder der Rubrik „Schöner leben“.

BILD der FRAU hat Haltung, bezieht Stellung. Dafür stehen die vielen aktuellen Reports, Diskussionsthemen und Aktionen im Heft.

BILD der FRAU nimmt die Probleme und Fragen der Leserinnen ernst, macht stark und selbstbewusst, zum Beispiel mit dem Ressort „Psychologie für jeden Tag“.

BILD der FRAU ist immer ganz dicht am Empfinden der Leserinnen, kommuniziert auf Augenhöhe.

BILD der FRAU verschafft ihren Leserinnen Gehör – zum Beispiel in der Rubrik „Hier haben Sie das Wort“.

BILD der FRAU engagiert sich, fördert mit der GOLDENEN BILD der FRAU nachhaltig karitatives und gesellschafts-politisches Engagement. Deutschlands größter Frauenpreis wird jedes Jahr an fünf Frauen vergeben, die ehrenamtlich Besonderes leisten.

BILD der FRAU – Größe. Nähe. Qualität.