Das Billboard zeichnet sich durch seine Positionierung unterhalb der horizontalen Navigation aus.

Durch die großzügigen Abmessungen steht dem Werbetreibenden viel Platz für Gestaltung und Informationen zur Verfügung. Die beste Möglichkeit, um in das Blickfeld der Nutzer zu gelangen. Durch einen „MouseOver“ Effekt, erweitert sich das Billboard in den Content des Werbeträgers hinein und bietet so die Möglichkeit durch weitere Effekte oder Informationen, den User anzusprechen. Beim „MouseOut“schließt sich das Werbemittel automatisch.

Besonderheiten

  • Werbemittel öffnet bei onmouseover oder onclick (expand) und schließt (collapse) bei onmouseout oder onClick auf den Schließen-Button
  • Ein Schließen-Button ist nur dann notwendig, wenn das Expandieren des Werbemittels durch onclick initiiert wird und/oder es sich um ein Pre-Expandable handelt
  • Das Werbemittel wird in einer Datei angeliefert
  • Pre-Expanding ist erlaubt, wird standardmäßig mit einem FC=1/Tag versehen. Hierbei öffnet sich das
  • Werbemittel automatisch, sobald der User die Seite besucht, bleibt 10 Sekunden stehen und schließt dann automatisch wieder. Der User kann auch vorzeitig das Werbemittel durch onclick auf den Schließen-Button schließen
  • Commands zum Ausklappen und Einklappen: fscommand („expand“) & fscommand („collapse“)
  • Transparente Elemente müssen durchklickbar sein
  • Anzeigen-Kennzeichung erforderlich
  • Expansion nach unten auf max. doppelte Breite bei Mouseover (FC 2) oder bei OnClick (mit Schließenbutton)