Mit dem Konzept „Welches Auto passt zu dir?“ konnte Creative Services nicht nur die Agentur phd, sondern vor allem den Kunden SEAT davon überzeugen, dass Media Impact die Anforderungen einer modernen Crossmedia-Kampagne sehr gut erfüllen kann.

Angelehnt an den Trend „Persönlichkeitstest“ konnten unsere Leser bei diesem Gamification-Ansatz Online und Print einen Test zu ihrem Lebensstil durchspielen.
Schließlich soll ein Auto nicht nur der Fortbewegung dienen, sondern auch zur eigenen Persönlichkeit passen. Deswegen wurden nicht Fragen zu Motorisierung, Design oder Ähnlichem gestellt, sondern beispielsweise zum perfekten Urlaub oder dem eigenen Kleidungsstil.
Das Ergebnis zeigte, welches SEAT Modell besser für einen selbst geeignet ist: der SEAT Ibiza oder der SEAT Leon St.

Mit crossmedial gespielter Werbung in unseren starken Marken BILD, WELT und AUTO BILD wollte SEAT zeigen, dass deren Modelle einfach immer ein Perfect Match sind.
Aufmerksamkeitsstarke Online-Formate – wie eine Tagesfestplatzierung auf BILD.de, ein Portal Run auf WELT.de und zwei Tagesfestplatzierungen auf AUTOBILD.de – sorgten für die nötige Awareness und leiteten auf den Test.

Print Doppelseite in der AUTO BILD mit Test
Print Doppelseite in der AUTO BILD mit Test

Die Besonderheit: Nach Abschluss des Tests wurde durch Re-Targeting dem User ein Angebot mit seinem passenden Auto ausgespielt.
 Außerdem: Falls ein User sich vom Inhalt des ausgespielten Banners nicht angesprochen fühlte, wurde ihm ein neues Werbemittel mit einem anderen Einstieg in den Test angeboten. In der Print-Umsetzung konnten die Leser den überraschenden SEAT Persönlichkeitstest unabhängig von Online in ihrem Lieblingsblatt durchspielen und so herausfinden, welches Auto zu ihnen passt.

Die Kampagnen-Idee, der Claim „WELCHES AUTO PASST ZU DIR?“ und die gesamte Ausgestaltung der Aktion stammen von Creative Services, der Inhouse-Kreativagentur von Media Impact.

Double Dynamic Sitebar auf BILD.de

Der Online-Test