TOYOTA gewinnt mit der Media Impact Magazine Division neue Testfahrer für seine Hybridfahrzeuge.

 

 

Der Case:

Im Mai 2019 rief TOYOTA mit der Media Impact Magazine Divsion in einer crossmedialen Kampagne mit der jeweils gemeinsamen Absenderschaft von HÖRZU, TV DIGITAL, TVdirekt, Computer BILD und Gong+ dazu auf, die neuen Hybrid-Modelle von TOYOTA  zu testen. Das reichweitenstarke Titelset umfasste über 13 Mio. Nettoreichweite, über 12 Mio. verkaufte Exemplare und 41 Mio. Kontakte.

 

Die Challenge:

Mehr Menschen für die Hybridtechnologie von TOYOTA zu begeistern und neue Testfahrer generieren.

 

Die Umsetzung:

Über einen Zeitraum von 6 Wochen spielte die Magazine Division titelindividuelle Advertorials in Print und Digital, sponsored Posts auf den Facebook Seiten der Medienmarken aus und sorgte mit redaktionellen Fahrberichten für Mehrfachkontakte und eine beeindruckende Leseraktivierung. Ein Highlight der Aktion war das doppelte Cover der TV DIGITAL, das an die Abonnenten versendet wurde. Der Umschlag wurde namentlich personalisiert und zeigte den Empfängern den nächstgelegenen TOYOTA Händler vor Ort an.

 

Das Ergebnis:

Mit der Aktion konnte TOYOTA den Traffic auf der Homepage um 200 % und die Probefahrtananfragen um 25% steigern.

> 13 Mio.   Netto-Reichweite / Leser

> 12 Mio.   verkaufte Exemplare

> 41 Mio.   Kontakte

> 3,4 Mio.  Ad Impressions

> 1,0 Mio.  Medienäquivalenzwert

 

TOYOTA redaktionelle Begleitung 9
TOYOTA redaktionelle Begleitung 7
TOYOTA redaktionelle Begleitung 8
TOYOTA redaktionelle Begleitung 6
TOYOTA redaktionelle Begleitung 2
TOYOTA redaktionelle Begleitung 5
TOYOTA redaktionelle Begleitung 4
TOYOTA redaktionelle Begleitung 1
TOYOTA redaktionelle Begleitung 3
Ansprechpartner
Julia Hartz von Zacharewicz
Julia Hartz von Zacharewicz
Leitung Branchenteam PKW, Telekommunikation, Finanzen
Hamburg