anmelden

KAUFDOWN – Die Rückwärtsauktion

Schnellsuche


  • Versenden

Berliner Morgenpost


Das ist Berlin.




KAUFDOWN – Die Rückwärtsauktion

 

Werden Sie Partner bei Kaufdown - der Onlineauktion, bei der die Preise sinken! Der Kaufdown der Berliner Morgenpost ermöglicht Ihnen vom  01. Juni bis 17.Juni 2012 (9.00 – 22.00 Uhr) maximalen Erfolg und macht Sie zum „Star des Tages“.

Nutzen Sie die Rückwärtsauktion als Chance, um neue Kunden zu gewinnen, Ihre Bekanntheit zu steigern und gleichzeitig Werbevolumen zu erhalten, ohne Ihr Mediabudget zu verwenden.
 
So funktioniert der Kaufdown:

  1. Als Kaufdown-Partner erhalten Sie die Möglichkeit mehrere identische Produkte an einem Tag der Reihe nach zu versteigern. Der Gesamtwert aller angebotenen Produkte muss dabei mindestens 5.000,- € betragen.
  2. Ein Kaufdown-User ersteigert Ihr Produkt.
  3. Er erhält von der Berliner Morgenpost nach Zahlungseingang ein Zertifikat, mit dem er direkt bei Ihren Händlern und Vertragspartnern gegen Vorlage des Zertifikats das Produkt abholt.als Zusatzauslage an strategisch interessanten Punkten.
  4. Sie als Partner erhalten das Netto-Anzeigenvolumen (ohne MwSt.) über den Netto-Ladenverkaufspreis Ihres zur Verfügung gestellten Produktes zur Abnahme in der Berliner Morgenpost, im Berliner Morgenpost WOCHENEND EXTRA oder online auf morgenpost.de.

   

Weitere Informationen:

KAUFDOWN - Die Rückwärtsauktion

Ansprechpartner


Jan Schiller

Jan Schiller
Leiter Vermarktung

Kurfürstendamm 21–22
10874 Berlin
Deutschland

+49 30 25 91-7 37 04

+49 30 25 91-7 37 70


Factsheet

Alle wichtigen Daten und Fakten auf einen Blick.


Berliner Morgenpost Basispräsentation


Anzeigentarife 2016

Preisliste Regionale Medien 2016


Anzeigentarife 2017

Preisliste Regionale Medien 2017