English Site anmelden

Tomasz Lis wird neuer Chefredakteur von NEWSWEEK Polen

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




28.02.12

Tomasz Lis wird neuer Chefredakteur von NEWSWEEK Polen

Tomasz Lis, 46, übernimmt den Posten als Chefredakteur von NEWSWEEK Polen, dem von Ringier Axel Springer Polen herausgegebenen, wöchentlich erscheinenden Nachrichtenmagazin. Er folgt auf Wojciech Maziarski, 52, der das Unternehmen verlässt. Tomasz Lis war zuvor Chefredakteur des polnischen Magazins Wprost.

Edyta Sadowska, Geschäftsführerin von Ringier Axel Springer Polen: "Wir freuen uns sehr, Tomasz Lis für die Aufgabe als NEWSWEEK-Chefredakteur gewonnen zu haben, er ist ein erfahrener Journalist und Medienmanager. Mit diesem Schritt kommen wir unserem Ziel näher, NEWSWEEK zum führenden Nachrichtenmagazin in Polen zu entwickeln."

Tomasz Lis gehört zu den anerkanntesten Journalisten Polens. Er begann seine Karriere 1990 bei “Wiadomości”, der führenden Nachrichtensendung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens TVP. Von 1994 bis 1997 arbeitete er als Korrespondent für TVP in Washington D.C. Zwischen 1997 und 2004 gründete und baute er „Fakty“, die führenden Nachrichtensendung im polnischen Privatfernsehen TVN, darauf folgte “Wydarzenia" (Polsat Television) und die Sendung “What’s with Poland?”. Die letzten zwei Jahre arbeitete Tomas Lis als Chefredakteur des wöchentlich erscheinenden Nachrichtenmagazin „Wprost“. Seit 2008 war er ebenfalls verantwortlich für die Sendung  „Tomasz Lis na żywo" auf TVP2. Bereits drei Mal wurde Lis als „Journalist of the Year“ ausgezeichnet (1999, 2007 and 2009) und er erhielt neun Mal den“Wiktor” Award für herausragende Persönlichkeiten im polnischen Fernsehen.

Pressekontakt: Christian Garrels