English Site anmelden

Mit Vollgas auf das iPad: Die "AUTO BILD International App"

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




27.09.12

Mit Vollgas auf das iPad: Die "AUTO BILD International App"

Pariser Autosalon, Supersportwagen und Premierentests: Ab sofort stehen die wichtigsten Themen jedes AUTO BILD-Monats für das iPad auch in englischer Sprache zur Verfügung. Möglich macht dies die neue „AUTO BILD International App" – präsentiert von Europas größter automobiler Medienmarke. Das digitale Angebot für das iPad erscheint monatlich und ist ab sofort im App Store erhältlich.

Die "AUTO BILD International App" bietet ein interaktives Lese-Erlebnis. Durch zahlreiche Videos, Sounds und Bildergalerien ist der Nutzer mitten in der Autowelt. Zudem erfährt er alles rund um „Autos made in Germany“ und kann sich über neueste Testergebnisse und Vergleiche informieren.

Hans Hamer, Verlagsgeschäftsführer Auto, Computer und Sport der Axel Springer AG: „Nach unserer nationalen, sehr erfolgreichen iPad App stürmen wir mit einem neuen digitalen Angebot die internationale Bühne – AUTO BILD iPad App goes international. Damit bieten wir Tablet-Nutzern weltweit Zugang zu den Highlights von Europas größter automobiler Medienmarke.“

Die "AUTO BILD International App" ist im App Store erhältlich und kostet als Einzelausgabe 3,99 Euro, im 3-Monats-Abo 9,99 Euro, im 6-Monats-Abo 18,99 Euro und für ein Jahr 35,99 Euro.

Pressekontakt: Svenja Friedrich