anmelden

Marion Horn übernimmt Chefredaktion von BILD am SONNTAG

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




13.09.13

Marion Horn übernimmt Chefredaktion von BILD am SONNTAG

Ab 1. Oktober 2013 übernimmt Marion Horn, 47, derzeit Stellvertreterin des BILD-Chefredakteurs, die Chefredaktion von BILD am SONNTAG. Sie folgt auf Walter Mayer, 54, der nach fünf Jahren an der Spitze des Blattes das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Marion Horn war von 2001 bis 2007 stellv. Chefredakteurin von BILD, bevor sie in gleicher Position für ein Jahr zur BILD am SONNTAG wechselte. 2008 kehrte sie zu BILD zurück und wurde 2012 zur Stellvertreterin des Chefredakteurs berufen. Zuvor war sie unter anderem Chefredakteurin der „Hamburger Morgenpost“ und leitete verschiedene Entwicklungsprojekte.

Walter Mayer ist seit 2008 Chefredakteur BILD am SONNTAG, davor war er von 2005 bis 2008 Chefredakteur der B.Z. Er startete 1998 bei Axel Springer als stellv. Chefredakteur der B.Z., bevor er 2001 Stellvertreter des Chefredakteurs von BILD wurde. Davor war er stellv. Chefredakteur „Bunte“ (1990-1992), Chefredakteur „Prinz“ (1992-1994) und Chefredakteur „Tempo“ (1994-1996).

Ebenfalls zum 1. Oktober wechselt Dr. Nicolaus Fest, 51, als stellv. Chefredakteur zu BILD am SONNTAG. Fest ist seit 2001 bei BILD und zurzeit als Mitglied der Chefredaktion für Sonderaufgaben zuständig. Weitere stellv. Chefredakteure von BILD am SONNTAG sind Michael Backhaus und Tom Drechsler.

Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG: „Walter Mayer hat den Erfolg der Boulevardzeitungen von Axel Springer mit sicherem Gespür für Themen und Geschichten im letzten Jahrzehnt entscheidend mitgeprägt. Marion Horn hat sehr zur Modernisierung der BILD-Zeitung beigetragen und sich auch dadurch bestens für ihre neue Aufgabe qualifiziert. Wir danken Walter Mayer für seinen leidenschaftlichen Einsatz und wünschen Marion Horn und Nicolaus Fest für ihre neuen Aufgaben viel Erfolg.“

Kai Diekmann, BILD-Chefredakteur und Herausgeber von BILD am SONNTAG: „Ich bedaure sehr, Marion Horn bei BILD zu verlieren. Gleichzeitig freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit ihr bei der BILD am SONNTAG.“

Die Position des Stellvertreters des Chefredakteurs von BILD wird in Kürze nachbesetzt.

Pressekontakt: Tobias Fröhlich