anmelden

METAL HAMMER AWARDS 2012: Die härteste Preisverleihung des Jahres rockt das Berliner Kesselhaus

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




14.09.12

METAL HAMMER AWARDS 2012: Die härteste Preisverleihung des Jahres rockt das Berliner Kesselhaus

Auszeichnungen u.a. für Corey Taylor, In Flames und Rammstein – Live-Acts von Sabaton, Eluveitie sowie Callejon

Schwarzer Teppich und harter Sound für Stars und Fans der Metal- und Hardrock-Szene: Am Freitag, 14. September 2012, präsentierte das Magazin METAL HAMMER im Berliner Kesselhaus die ‚METAL HAMMER Award Show’ - im Mittelpunkt standen neben der Preisverleihung vier große Live-Konzerte.

Deutschlands größte Musikzeitschrift für Heavy Metal und Hardrock-Musik zeichnete bereits zum vierten Mal die besten Bands und Musiker in zehn verschiedenen Kategorien aus, gewählt von Redaktion, Musikern und Lesern. Für die dreistündige Live-Unterhaltung sorgten "Eluveitie", "Callejon", "Sabaton" sowie die Newcomer "Madison Affair". Moderiert wurde der Abend von Arch Enemy-Sängerin Angela Gossow, als Laudatoren traten unter anderem Metal-Legende Udo Dirkschneider, Ex-Böhse Onkelz Stephan Weidner und Radiomoderator Martin Kesici auf.

Thorsten Zahn, Herausgeber und Chefredakteur METAL HAMMER: „Mit dem METAL HAMMER AWARD haben wir es geschafft, den wichtigsten Preis der Hardrock- und Heavy Metal-Szene zu etablieren. Die Award Show ist mit dem großen internationalen Staraufgebot und einem hammer Live-Set ein echtes Highlight für unsere Leser und alle Metal-Fans.“

Die Gewinner der METAL HAMMER AWARDS 2012 in den jeweiligen Kategorien sind:

  • Legend: Corey Taylor (Slipknot/ Stone Sour)
  • God of Riffs: Michael Amott (Arch Enemy)
  • Best Album: In Flames
  • Best Debut: While She Sleeps
  • Best German Band: Rammstein
  • Best International Band: Machine Head
  • Best Live-Band: Sabaton
  • Metal Anthem: Cannibal Corpse
  • Up and Coming: Graveyard
  • Maximum Metal: Vinnie Paul (Hellyeah/ Pantera)

Mehr Informationen zu den METAL HAMMER AWARDS 2012 finden Sie unter metal-hammer.de/awards.

Pressekontakt: Svenja Friedrich