anmelden

Klar, fundiert, schonungslos: HANDELSZEITUNG startet neue Werbekampagne

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




08.02.12

Klar, fundiert, schonungslos: HANDELSZEITUNG startet neue Werbekampagne

Am Donnerstag, 9. Februar 2012, startet die HANDELSZEITUNG ihre neue Werbekampagne. In verschiedenen, von der Agentur Jung von Matt entwickelten Cartoons werden die wesentlichen journalistischen Merkmale der größten Schweizer Wirtschaftszeitung zum Leben erweckt: klare Meinung, fundierte, schonungslose Analysen und Hintergrundberichte, investigativer Journalismus oder kurz „Wirtschaft von AAA bis Z“.

Zusätzlich werden auch die KMU-Themenbeilagen mit dieser Kampagne beworben, die wöchentlich in der HANDELSZEITUNG erscheinen; sie decken alle relevanten Branchen ab – von der Finanz und Anlagebranche über Industrie- und Dienstleistungen bis hin zur Marketing- und Lifestylebranche. Die Anzeigenmotive erscheinen sowohl in den Medienmarken von Axel Springer Schweiz als auch in anderen Print- und Online-Publikationen.

Beat Balzli, Chefredakteur HANDELSZEITUNG: „Die Motive sollen die neue ‚Denk- und Schreibweise’ verdeutlichen, die wir seit dem Relaunch der HANDELSZEITUNG Ende 2010 leben. Die HANDELSZEITUNG zählt keine Bäume, sondern erklärt den Wald. Sie liefert exklusive Informationen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die wichtig bleiben."

Die HANDELSZEITUNG erscheint wöchentlich im 151. Jahrgang und ist mit einer beglaubigten Auflage von 36‘320 Exemplaren und 131'000 Lesern die größte Schweizer Wirtschaftszeitung. Auch auf www.handelszeitung.ch geht die HANDELSZEITUNG seit Anfang 2012 neue Wege. Die personell erweiterte Onlineredaktion verfasst täglich eigene, aktuelle Artikel rund um das Wirtschaftsgeschehen.

Pressekontakt: Christian Garrels