anmelden

Jörg Pilawa moderiert 2012 „Ein Herz für Kinder“

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




31.05.12

Jörg Pilawa moderiert 2012 „Ein Herz für Kinder“

Sendetermin: Samstag, 15. Dezember 2012, 20.15 Uhr, live im ZDF

Die TV-Gala „Ein Herz für Kinder“ wird in diesem Jahr von Jörg Pilawa moderiert. Die beliebte Spenden-Gala ist eines der erfolgreichsten Charity-Formate im deutschen Fernsehen. Sie wird in der Vorweihnachtszeit live im ZDF übertragen – in diesem Jahr am Samstag, 15. Dezember 2012 um 20.15 Uhr.

Jörg Pilawa: „Ich zögerte keine Sekunde, die Moderation dieser großartigen Sendung zu übernehmen. ‚Ein Herz für Kinder’ überzeugt mich, weil hier jeder Spendencent ohne Abzüge ankommt und ein Großteil der Hilfe vor allem Kindern in Deutschland zu Gute kommt“.

„Jörg Pilawa ist ein Glücksfall für ‚Ein Herz für Kinder’: Er gehört zu den beliebtesten und besten Moderatoren im deutschen Fernsehen und ist seit Jahren unserer Hilfsorganisation verbunden. Als vierfacher Familienvater ist es ihm ein echtes Herzensanliegen, sich für benachteiligte Kinder in Deutschland und weltweit einzusetzen“, sagte BILD -Chefredakteur Kai Diekmann. „Mein Dank gilt Thomas Gottschalk, der mit seiner großartigen Moderation ‚Ein Herz für Kinder’ im Fernsehen zu dem gemacht hat, was es heute ist“, so Diekmann.

Thomas Gottschalk hat die TV-Gala seit elf Jahren moderiert und 2011 wegen seines Wechsels zur ARD ein letztes Mal präsentiert. Für seine erfolgreiche Moderation erhielt er in der letzten „Ein Herz für Kinder“-Sendung 2011 von BILD-Chefredakteur Kai Diekmann einen Ehrenpreis.

Zahlreiche prominente Gäste unterstützen seit Jahren die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“. Als Projekt-Paten machen sie mit bewegenden Auftritten auf Schicksale notleidender Kinder aufmerksam oder nehmen am Telefon Spenden entgegen. Zu den Preisträgern von „Ein Herz für Kinder“ gehörten Persönlichkeiten wie George Clooney, Prinz Harry und Fürstin Charlène.

Die große TV-Spendengala ist jedes Jahr Höhepunkt der Aktivitäten von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder “. Jeder Spendencent fließt direkt und ohne Abzüge in Kinderprojekte. Anfallende Kosten und Verwaltungsgebühren werden durch einen Teil einer jährlichen Großspende der Axel Springer AG sowie durch anfallende Zinseinnahmen gedeckt.

Weitere Informationen zum Verein „Ein Herz für Kinder“ und zur TV-Gala 2011 finden Sie unter: www.ein-herz-fuer-kinder.de und www.axelspringer.de/ehfk2011.

Pressekontakt: Charlotte Rybak