English Site anmelden

Erwerb von Netmums.com macht aufeminin.com zum Marktführer in Großbritannien

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




02.08.11

Erwerb von Netmums.com macht aufeminin.com zum Marktführer in Großbritannien

aufeminin.com, weltweite Nummer eins unter den Frauenportalen, hat mit Netmums.com eine der führenden britischen „Eltern-Websites“ erworben. Mit der Akquisition stärkt aufeminin.com, in Großbritannien bereits mit sofeminine.co.uk präsent, seine Position als führendes Frauenportal.

Netmums.com mit Sitz in London wurde im Jahr 2000 von drei Gründerinnen als „Eltern-Website“ „von Müttern für Mütter“ gestartet und bietet neben Diskussionsforen und Chats in erster Linie redaktionelle Inhalte, die auch von Nutzern erstellt werden. Netmums.com verzeichnet aktuell 0,7 Millionen Unique User (7 Millionen Page Impressions)¹ und ein Wachstum von 36 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Auf Basis des erfolgreichen, profitablen Geschäftsmodells erzielte Netmums.com im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von EUR 3,1 Millionen.

aufeminin.com ist seit 2005 mit sofeminine.co.uk in Großbritannien aktiv und erreicht dort derzeit 0,6 Millionen Unique User. Der Erwerb von Netmums.com macht aufeminin.com zum britischen Marktführer. Gleichzeitig ermöglicht er die Umsetzung pan-europäischer Kampagnen für Werbekunden.

Das bestehende Management Team um die Gründerinnen Siobhan Freegard, Cathy Court und Sarah Russell, führt auch künftig die Geschäfte und gestaltet die Entwicklung des Unternehmens aktiv mit. Netmums.com wird ab August 2011 bei aufeminin.com konsolidiert.

¹Comscore, Juni 2011

Pressekontakt: Christian Garrels

Pressekontakt: Claudia Thomé