anmelden

Drei Fernsehfilme von ARD und ZDF konkurrieren um die GOLDENE KAMERA von HÖRZU

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




22.12.11

Drei Fernsehfilme von ARD und ZDF konkurrieren um die GOLDENE KAMERA von HÖRZU

„Die Hebamme“, „Kehrtwende“ und „Liebesjahre“ in der Kategorie „Bester Fernsehfilm“ nominiert

Mit der GOLDENEN KAMERA zeichnet Europas größte wöchentliche Programmzeitschrift HÖRZU am 4. Februar 2012 wieder die besten deutschen Filme aus. Dieses Mal hat die Jury drei Drama-Produktionen der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF nominiert: „Die Hebamme“, „Kehrtwende“ und „Liebesjahre“.

Das historische Drama „Die Hebamme“ (ZDF) von Regisseurin Dagmar Hirtz erzählt die Geschichte einer Hebamme, die im 19. Jahrhundert zwischen die Fronten der jahrhundertealten Hebammenkunst, der Kirche und der von Männern dominierten Geburtsmedizin gerät. “Selten konnte ein Historienstück so überzeugen”,  sagt die HÖRZU-Jury zu der Nominierung.

Zum Gewaltdrama „Kehrtwende“ (ARD/ WDR) von Regisseur Dror Zahavi befindet die Jury: “Messerscharf, ohne Partei zu ergreifen, zeigt Regisseur Dror Zahavi, wie zu viel Druck und Unsicherheit selbst die Menschen aus der Mitte unserer Gesellschaft zerstören können”.

Im Beziehungsdrama „Liebesjahre“ (ZDF) von Regisseur Matti Geschonneck geht es um die Vergänglichkeit der Liebe in einer Zweierbeziehung. „Eine Meisterleistung, wie Regisseur Matti Geschonneck vier Starschauspieler auf engstem Raum zusammenführt, sie nicht gegeneinander ausspielt und zugleich ein Lehrstück über die Liebe liefert“, urteilt die Jury.

Der Jury der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU unter dem Vorsitz von Chefredakteur Christian Hellmann gehören in diesem Jahr an: Comedian Michael Kessler, Journalist Theo Koll, Schauspielerin Anna Loos, Moderator Kai Pflaume, Filmproduzentin Tanja Ziegler sowie die stellvertretende HÖRZU-Chefredakteurin Julia Brinckman und die stellvertretende Ressortleiterin Aktuelles, Sabine Goertz-Ulrich.

Die 47. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU findet am 4. Februar 2012 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG statt. Die von Hape Kerkeling moderierte Gala wird  ab 20.15 Uhr live im ZDF ausgestrahlt. Neben dem ZDF sind die offiziellen Partner der Preisverleihung die Deutsche Post, Mercedes-Benz, Krombacher, Yves Saint Laurent, Samsung und Darboven.

Weitere Informationen unter www.goldenekamera.de

Pressekontakt: Tanja Schlinck