anmelden

Daniel Keller wird Chief Information Officer der Axel Springer AG

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




18.09.12

Daniel Keller wird Chief Information Officer der Axel Springer AG

Daniel Keller, 40, übernimmt zum 1. November 2012 als Chief Information Officer (CIO) die Leitung von Axel Springer Media Systems. In dieser Funktion verantwortet er neben dem internen Technologie-Dienstleister auch den Bereich Corporate IT der Axel Springer AG. Er folgt auf Dr. Jens Güthoff, 44, der das Unternehmen zum 30. September 2012 auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Keller ist seit 2010 Chief Technology Officer (CTO) bei zanox, dem führenden Performance Advertising Netzwerk in Deutschland und Europa. Zuvor war er General Manager im Engineering bei Microsoft und Geschäftsführer der Vergleichs- und Bewertungs-Community Ciao. In seiner neuen Funktion bei Axel Springer soll Keller die IT-Struktur des Unternehmens weiter konsequent auf die erfolgreiche digitale Wachstumsstrategie ausrichten.

Axel Springer dankt Dr. Güthoff für seine hervorragende operative und strategische Arbeit als CIO und wünscht ihm für die Zukunft beruflich wie persönlich weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Pressekontakt: Tobias Fröhlich