anmelden

COMPUTER BILD: Magazin SERIENSTAR erscheint ab sofort regelmäßig

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




14.11.14

COMPUTER BILD: Magazin SERIENSTAR erscheint ab sofort regelmäßig

Von „Homeland“, „House of Cards“ bis „The Killing“ – TV-Serien ziehen die Zuschauer in ihren Bann. SERIENSTAR, das Magazin für TV-Serien aus der COMPUTER-BILD-Gruppe, stillt die Neugierde der Zuschauer, mehr über ihre Lieblingsserien und deren Stars zu erfahren. Das Magazin geht ab sofort in Serie und erscheint einmal pro Jahr.

In der aktuellen Ausgabe stellt SERIENSTAR die kommenden Serien-Highlights für 2015 vor; von „Better call Saul“ und „12 Monkeys“ über „Agent Carter“ und „Daredevil“ bis zu „Gotham“. Außerdem werden erste Details zu anstehenden Fortsetzungen von „House of Cards“, „Homeland“, „Sons of Anarchy“, „The Killing“ und „Sherlock“ verraten. Außerdem im Heft: eine DVD mit drei Pilot-Folgen der beliebten Serien „Dexter“, „Ray Donovan“ und „Californication“. Anlässlich des Starts der 5. Staffel von „The Walking Dead“ widmet die Redaktion dieser Serie eine mehrseitige Reportage. Das Magazin enthält neben den Serien-Details eine Übersicht der Redaktion über die besten Zombie-Filme und -Spiele.

„Die Ausrichtung von SERIENSTAR erfüllt das Bedürfnis unserer Leserschaft, in die Welt ihrer Stars einzutauchen. Daher freuen wir uns, dass SERIENSTAR ab sofort in regelmäßigen Abständen erscheinen wird“, so Axel Telzerow, Chefredakteur COMPUTER BILD-Gruppe.

SERIENSTAR umfasst 124 Seiten und ist ab Samstag, 15. November 2014, für 6,90 Euro erhältlich.

Pressekontakt: Svenja Friedrich