English Site anmelden

Axel Springer und Airbnb bündeln ihre Kräfte

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




02.02.12

Axel Springer und Airbnb bündeln ihre Kräfte

Axel Springer und Airbnb Inc. haben eine strategische Vermarktungspartnerschaft für das Portal www.airbnb.de vereinbart. In diesem Zusammenhang erwirbt Axel Springer gegen eine Kaufpreiszahlung sowie Medialeistung einen geringen Anteil an Airbnb Inc.

Airbnb wurde im August 2008 als Community-Marktplatz gegründet, um weltweit Privatunterkünfte im stationären und mobilen Internet unkompliziert anzubieten und zu buchen. Airbnb ermöglicht so einzigartige Reiseerfahrungen in mehr als 19.000 Städten und 192 Ländern.

Axel Springer wird strategischer Vermarktungspartner von Airbnb in Deutschland und unterstützt im Zuge dessen die Marketing-Aktivitäten von Airbnb mit einem umfangreichen Media-Volumen in den zahlreichen Online- und Print-Publikationen des Unternehmens. Darüber hinaus wird die Axel Springer-Tochtergesellschaft Immonet exklusiver Vermarktungs- und Markenpartner von Airbnb im Segment der Vermietung von Unterkünften zwischen Privatpersonen. Immonet ist einer der führenden Online-Marktplätze für Immobilien in Deutschland.

Das Geschäftswachstum und die starke strategische Position von Airbnb haben bereits seit der Unternehmensgründung führende Beteiligungsinvestoren wie Andreessen Horowitz, DST Global, General Catalyst, Greylock Partners, Sequoia Capital und SV Angels überzeugt. Allen & Company hat Axel Springer bei dieser Transaktion beraten.

Jens Müffelmann, Leiter Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien der Axel Springer AG: "Airbnb ist eines der spannendsten und dynamischsten Internet Start-ups aus dem Silicon Valley. Als Medienpartner werden wir Airbnb beim Ausbau der marktführenden Stellung unterstützen."

Gunnar Froh, Country Manager Deutschland von Airbnb: “Der Umfang des Medienangebots von Axel Springer ist für uns extrem hilfreich, unsere Erfolgsgeschichte und unser Wachstum in Deutschland weiter fortzusetzen.Wirfreuen uns, mit Axel Springer eines der in Europa führenden Medienunternehmen in Bezug auf Online- und Offline-Reichweiten als Investor und engen künftigen Partner in Deutschland gewonnen zu haben."

Pressekontakt: Christian Garrels

Pressekontakt: Daniel Fard-Yazdani