anmelden

„Leaders Parliament“: WELT-Gruppe präsentiert exklusiv das Meinungsbild der deutschen Wirtschaftselite

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




16.06.12

„Leaders Parliament“: WELT-Gruppe präsentiert exklusiv das Meinungsbild der deutschen Wirtschaftselite

Die WELT-Gruppe stärkt ihre Wirtschaftsberichterstattung mit exklusiven Umfrageergebnissen aus der deutschen Wirtschaft: Beim „Leaders Parliament“, einer Initiative von der WELT-Gruppe und Roland Berger Strategy Consultants, werden Einschätzungen von Top-Managern und Ökonomen zu aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen abgefragt.
 
Mitglieder des „Leaders Parliament“ sind Führungskräfte großer deutscher Unternehmen, die Teilnahme ist durch eine Bewerbung auf www.leaders-parliament.com möglich. Alle Teilnehmer des „Leaders Parliament“ bekommen vierzehntäglich eine Frage auf ihre mobilen Endgeräte geschickt. Die Auswertung erfolgt anonymisiert in einem geschützten Bereich. Thema der ersten Frage war der europäische Beitrag zur Bankenrettung in Spanien.

Thomas Exner, stellv. Chefredakteur WELT-Gruppe: „Das ‚Leaders Parliament‘ ermöglicht uns einen einzigartigen Einblick in die Köpfe der deutschen Topmanager und bietet eine große Bereicherung für unsere Wirtschaftsberichterstattung. Wir können damit entscheidende Denkansätze, Trends und Kontroversen exklusiv aufgreifen, einordnen und diskutieren.“

Pressekontakt: Christian Garrels