anmelden

„Die 100 größten Musiker aller Zeiten“: ROLLING STONE präsentiert einmaliges Sonderheft

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




25.08.11

„Die 100 größten Musiker aller Zeiten“: ROLLING STONE präsentiert einmaliges Sonderheft

Die Geschichte des Rock’n’Roll wird neu geschrieben – und zwar von ihren eigenen Helden: In einem Sonderheft stellt das Musik- und Kulturmagazin ROLLING STONE nun „Die 100 größten Musiker aller Zeiten“ vor und konnte als Autoren dafür Superstars wie David Bowie, Lou Reed, Keith Richards, Elton John oder Marilyn Manson gewinnen, ebenso Indie-Größen wie Thurston Moore von Sonic Youth und Ezra Koenig von Vampire Weekend sowie Popstars wie Britney Spears, 50 Cent oder Justin Timberlake. In persönlichen Texten huldigen sie als prominente Laudatoren und Fans ihren eigenen Idolen.

Mit 100 exklusiven Essays und Illustrationen ist das 124-seitige Magazin ein Beitrag zur Rock-Historie sowie essentielle Lektüre und Referenzwerk für jede Musiker-Sammlung.
Gewählt wurden die 100 besten und einflussreichsten Rock-, Pop-, Soul- und HipHop-Acts von einer hochkarätig besetzten Jury aus 55 Musikern, Produzenten, Regisseuren und Journalisten, darunter Dr. John, Jon Landau, Carlos Santana, Bruce Springsteen, Quentin Tarantino oder Jann S. Wenner.

Das Sonderheft „Die 100 größten Musiker aller Zeiten“ aus der Special Collectors’s Edition des ROLLING STONE ist ab 25. August für 8,90 € erhältlich.

Pressekontakt: Tanja Schlinck