anmelden

„Deine Kolumne“ – SPORT BILD startet Social-Media-Kampagne

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




04.03.13

„Deine Kolumne“ – SPORT BILD startet Social-Media-Kampagne

Fans schreiben Sportgeschichte: Unter dem Titel „Deine Kolumne“ startet die Medienmarke SPORT BILD erstmals eine interaktive Social-Media-Kampagne und bietet damit Fans und Lesern die Chance, selbst eine Rolle in der aktuellen Sportberichterstattung zu übernehmen. Auf der SPORT BILD Facebook-Fanpage (http://facebook.com/sportbild) können sie ab sofort Kolumnen verfassen und einreichen. Der Aufruf läuft bis Montag, 25. März 2013.

Nach dem Ende der Einreichung selektiert die Redaktion aus allen Einsendungen die zehn besten Kolumnen. Die Leser können ab Donnerstag, 28. März, über die SPORT BILD Facebook-App ihre jeweiligen Lieblingsartikel bestimmen. Die drei Einsendungen mit den meisten Stimmen werden im digitalen SPORT BILD PLUS als eigenständige Artikel veröffentlicht. Ab Sonntag, 21. April, erscheint jede Woche eine der drei „Gewinner-Kolumnen“.

„Unser digitales Magazin SPORT BILD PLUS zählt zur Pflichtlektüre zum Ausklang des Sportwochenendes. Fans und Leser können nun eigene Einschätzungen liefern und Teil der Sport-Berichterstattung von SPORT BILD sein. Das Thema der Kolumne können die Fans frei wählen, wir sind schon sehr gespannt auf die Ideen und Geschichten“, so Matthias Brügelmann, Chefredakteur SPORT BILD.

Die Social-Media-Kampagne sowie die Facebook-App „Deine Kolumne“ wurden von der Hamburger Kreativ-Agentur elbkind für die SPORT BILD Facebook-Fanpage konzipiert. Die Agentur betreut darüber hinaus die Umsetzung der Aktion.

Über SPORT BILD PLUS

Das digitale Magazin ist ein Angebot für iPhone und Tablets und erscheint jeden Sonntag ab 21 Uhr – direkt nach dem letzten Bundesliga-Spiel – und liefert aktuelle Analysen, Meinungen und Kolumnen. Damit ergänzt die App die Berichterstattung des SPORT BILD-Heftes, das jeden Mittwoch an den Kiosk kommt, und folgt dabei einem eigenen redaktionellen Konzept. SPORT BILD PLUS ist im App Store von iTunes verfügbar.

Pressekontakt: Svenja Friedrich