anmelden

ACTA Steckbrief

Schnellsuche


  • Versenden

Media Impact




ACTA Steckbrief

ACTA 2012

Allensbacher Computer- und Telekommunikations-Analyse


Grundgesamtheit

Deutschsprachige Bevölkerung im Alter von 14 bis 69 Jahren in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland (ca. 58,412 Mio.)

Stichprobe

Repräsentative Personenstichprobe nach dem Quoten-Auswahlverfahren mit 8.623 Fällen, erhoben von April bis August 2012 durch das IfD Allensbach.

Termine

Datensatz: 18. Oktober 2012

Zielgruppen- und Marktinformation

Die ACTA greift die aktuellen Entwicklungen der IT-Technologien auf. Sie behandelt auch Techniken und Anwendungen, die heute noch nicht allgemein verfügbar sind. Sie enthält eine Fülle von Daten für strategische Entscheidungen, z.B. zur Zahlungsbereitschaft für  definierte Online-Angebote oder zu den Informationsbedürfnissen und -erwartungen bei Computerthemen.
Unverändert bleibt die Grundkonzeption: Seit 1997 beobachtet die ACTA auf breiter Befragtenbasis die Märkte für Computer-, Informations- und Kommunikationstech­nologien und registriert Einstellungen, Gewohnheiten und Interessen der Bevölkerung auf diesem Gebiet.

Medien

62 Zeitschriften und Zeitungen plus Tarifkombinationen,
85 Online-Medien/ -Rubriken, jeweils Nutzer pro Monat, Nutzer pro Woche und Nutzer pro Tag für die Nutzung via Desktop-PC/Notebook, via Handheld-Gerät und gesamt,
36 Apps, jeweils Nutzer pro Monat, Nutzer pro Woche und Nutzer pro Tag für Smartphone, für Tablet-PC und gesamt,
13 Crossmedia-Kombinationen und 14 Marken-Kombinationen,
9 Fernsehsender, Kinobesuch


Herausgeber

Institut für Demoskopie Allensbach

Termine-Methoden-Inhalte

Informationen zu den aktuellen Media-Analysen im AS-Service können hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Download


MDS bestellen